Infos für die Teilnehmer zum 41. Rosenmontagszug 2016

Grundsätzlich gilt für alle teilnehmenden Gruppen:

  • Den Anweisungen der Ordner ist Folge zu leisten; bei Verstoß gegen die Regeln droht der Ausschluss vom Zug.
  • Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser offizielles Anmeldeformular. Rückmeldungen nehmen wir auf folgenden Wegen an:

  • Gruppen mit Musik müssen für die GEMA Gebühren (18 €) selber aufkommen. Die Gebühr ist bis spätestens eine Woche vor dem Umzug beim Zugführer zu entrichten. (Dirk Vollenkemper Sparkasse Münsterland Ost, BIC WELADED1MST IBAN DE17 4005 0150 0135 6175 87)
  • Beim Alkohol gilt: Keine Kurzen für die Kurzen! Bitte beachten Sie sowohl als Teilnehmer als auch beim Ausschank an Zuschauer das Jugendschutzgesetz!
  • Bitte werfen bzw. verteilen Sie nur Artikel, die zum menschlichen Verzehr geeignet sind (kein Tierfutter)
  • Am 03.02.2016 findet um 19.30 Uhr in der Gaststätte „Bürgerhaus“ eine Sicherheitseinweisung für alle Teilnehmer des Rosenmontagsumzuges statt. Eine Teilnahme an der Veranstaltung ist Pflicht. Für Wagenbauer werden hier dann auch die Zugnummern verteilt. Diese bringen Sie bitte unbedingt auf der rechten Seite des Wagens gut sichtbar an.

Bei Fragen rund um den Rosenmontagszug wenden Sie sich gerne an: Bernd Schüttelhöfer (Zugführer) Dirk Vollenkemper (Präsident) email: rosenmontag(at)kg-schoen-waers.de

Hier gibt es noch spezielle Hinweise für Wagenbauer.

Alle Infos als PDF gibt es im Downloadbereich.