Aktuelles News und Presseberichte

Narren bereiten sich auf heiße Phase vor

Die Narren der Karnevalsgesellschaft „Schön wär‘s“ in Sendenhorst mit Karnevalsprinz Kai I. nebst seinem Elferrat bereiten sich auf die heiße Phase im Karneval vor.

Mit einer Spaßsitzung sind die Narren der Karnevalsgesellschaft „Schön wär‘s“ Sendenhorst am Samstag ins neue Jahr gestartet. Sendenhorsts Karnevalsprinz Kai I. nebst seinem Elferrat, den Asphaltcowboys, sowie die Mitglieder der KG nutzten den Abend, um sich näher kennenzulernen.

In stimmungsvoller und geselliger Atmosphäre blickten die Narren gemeinsam auf die kommende Session hin. Prinz Kai nutzte die Gelegenheit um auch seine ersten Prinzenorden zu verteilen. Die Spaßsitzung war der Auftakt der knapp 70 Termine, die seine Tollität im Kalender stehen hat. Weiter geht es bereits am kommenden Samstag, 9. Januar. Dann treffen die Narren sich um 19.30 Uhr im Sendenhorster Bürgerhaus.

Auf dem Terminplan steht der Besuch des Winterfestes der St.-Martinusschützen Sendenhorst im Saal des Bürgerhauses. Im Anschluss geht es weiter zum Bürgerschützenverein Albersloh. Auch dort möchte Kai mit seinem Gefolge den närrischen Bazillus beim Winterkränzchen verbreiten.